THE STATTMATRATZEN – EGOSHOOTER

THE STATTMATRATZEN – EGOSHOOTER
(Aggressive Punk Produktionen)

Bands mit Frauengesang sind keine Seltenheit, eine reine Frauenband im Punkbereich hingegen schon. THE STATTMATRATZEN schrauben die Statistik wieder etwas nach oben und geben ganz nebenbei noch nützliche Tipps zur Egofütterung. Hier ist nicht alles ernst gemeint, doch THE STATTMATRATZEN wollen trotzdem mit ein bisschen Klartext schocken. Es gibt nicht nur sensationelle Neuigkeiten oder Blumen für Mutti, sondern auch jede Menge Punkrock mit Rock´n´Roll und NDW.

Rotzig und frech zicken sich die vier Mädels durch Illusionen und Realitäten. Gerne mal crazy in den Lyrics, aber doch trotzdem so gut nachvollziehbar für uns, die Generation der Verblendeten und Verwirrten, die stets meint, trotzdem alles im Griff zu haben. Die Berliner Rotzgören haben ihre Spiegel nämlich nicht nur zum Schminken, sondern auch zum Vorhalten für die anderen. Ja, ja, die verrückten Umstände da draußen sind vielleicht nicht immer die Besten, aber man kann sie unterhaltsam verpacken, also nicht man (Mann) kann, sondern Frau kann. Denn Frau betrachtet die Dinge aus einem ganz anderen Blickwinkel und Frau hat sowieso immer das letzte Wort.

Doch ziehen hier die üblichen Frauen Klischees nicht, denn “Egoshooter“ nimmt den Wind aus den Segeln derer, die das meinen. Und bevor ich mich gleich mit THE STATTMATRATZEN zum Schuhe Kaufen verabrede, plündere ich noch die Ugly Punk Kaffeekasse, denn auch für mein Ego muss mal wieder was getan werden. Steff

www.statt-matratzen.de