LOUSY / EASTSIDE BOYS – COMPANEROS

LOUSY / EASTSIDE BOYS – COMPANEROS
(Sunny Bastards)

Freundschaft kann man auf verschiedene Art und Weisen pflegen. Man kann ab und zu mal telefonieren oder sich treffen, sich anständig in der Kneipe einen ansaufen oder, wenn man nebenbei auch noch Musik macht, sich eine CD teilen. LOUSY und die EASTSIDE BOYS sind sicher allen aufgezählten Beispielen nicht abgeneigt, uns geht es aber hier rein um die aktuelle Split der beiden Kapellen.

Eröffnet wird der gesplittete Silberling von den EASTSIDE BOYS und ich staune direkt mal nicht schlecht. Die hatte ich irgendwie ganz anders in Erinnerung, weiß gar nicht warum, oder ob verwechsle ich die jetzt? Drauf geschissen! Die Berliner legen hier 3 Stücke plus ein LOUSY Cover ab und lassen bei mir nur eine Frage offen… Wie in aller Welt konnte sich diese Band in der Vergangenheit an mir vorbei schleichen? Wenn die vorherigen Stücke auch in dieselbe Kerbe schlagen wie der Knaller „Nichts zu beweisen“ oder wie der Megakrachersuperüberhit „Gute Nacht“, dann brauch ich sofort die restlichen Alben der Jungs. Wenn nicht, dann nehmt bitte in Zukunft diese beiden Songs als Maßstab und setzt genau dort an. Das hat ein wenig was von alten BROILERS, aber auch etwas von den modernen VERLORENEN JUNGS. Klasse Songs, die die EASTSIDE BOYS hier abliefern und die definitiv Appetit auf mehr machen.

LOUSY folgen darauf und bringen das Ding zu Ende. Weniger mit Melodien, sondern mit der Brechstange gehen die Chemnitzer zu Werke. Oi-Punk´n´Roll der häufig mit BONECRUSHER verglichen wird. Ich denke, diesen Vergleich kann man durchgehen lassen, vielleicht mit dem kleinen Unterschied, das LOUSY Sänger Fabian ein noch tieferes Organ hat. Damit könnte er gut und gerne als großer Bruder von MOTÖRHEAD-Lemmy durchgehen und wäre auch als Sänger einer Death-Metal Band bestens geeignet. Will bei mir aber nicht so ganz rein laufen, kann ich vom Gesamtbild her auch weniger mit anfangen. Ist aber auch nicht ganz leicht, beiden gleichermaßen gerecht zu werden, da die Stile doch zu unterschiedlich sind. Ich vermute, LOUSY-Hörer werden hier wegen LOUSY zuschlagen und EASTSIDE BOYS Fans wegen ihren Lieblingen, möchte aber nicht ausschließen, dass ich mit dieser Vermutung auch daneben liegen könnte. Das findet am besten jede/r für sich selber raus. Spike

www.myspace.com/eastsideboysberlin
www.myspace.com/aggropunk