V.A. – DRUSHBANTIFA – FIGHT LOCAL RESIST GLOBAL

V.A. – DRUSHBANTIFA – FIGHT LOCAL RESIST GLOBAL
(True Rebel Records)

”DrushbAntifa” ist die erste Compilation aus dem Hause True Rebel Records. Das Besondere daran ist, dass es sich nicht um eine typische Zusammenstellung handelt, in der man alle eigenen Labelbands vereint und für sie mit einem Nice Price Album die Werbetrommel rührt – ganz und gar nicht, denn hier geht es weder um Werbung für Bands oder Label, hier geht es darum, auf die Zustände in Russland hinzuweisen, wo Antifaschisten aufgrund ihrer politischen Einstellung Opfer von Neo-Nazi Angriffen sind und teilweise ihr Leben ließen. Die CD kann man als große Soli-Aktion sehen, denn mit ihr soll Geld für befreundete antifaschistische Organisationen in Russland erwirtschaftet werden und das ist doch mal eine solidarische Aktion, die mehr als nur Applaus verdient.

Es reihen sich 22 bekannte und weniger bekannte Bands aneinander, die im Gegensatz zu manch offiziellen Stellen in Russland, das Problem der sich dort verbreitenden neuen Nazi-Ideologie nicht klein reden, sondern klar und deutlich darauf aufmerksam machen. Die meisten der hier vertretenden Stücke wurden sogar extra für diesen Sampler aufgenommen, was auch noch mal zusätzlich unterstreicht, dass den Bands diese Sache wirklich wichtig ist. Apropos Bands, die kommen nicht nur von nebenan, wie z.B. PFLANZER, SMEGMA, EIGHT BALLS, STAGE BOTTLES, REJECTED YOUTH oder SS-KALIERT, sondern auch aus Israel (DEAD RABINZ) oder Russland (RAZOR BOIS oder WHAT WE FEEL), um mal ein paar von den vielen zu nennen.

Das Teil ist zum absolut fairen Preis im Vertreib von Broken Silence oder kann auch direkt bei True Rebel (chef@true-rebel-records.com) geordert werden. Über eine Stunde Spielzeit gefüllt mit Punkrock, Oi, Hardcore und Ska. Und das Beste, wie bereits erwähnt, es ist für eine gute Sache und kommt den antifaschistischen Genossen in Russland zugute. Steff

www.true-rebel-records.com