D.E.P. – WELT

D.E.P. – WELT
(Coast Rock Records)

Oh ha, dass ist harter Tobak für meine geschundenen Ohren. DOG EARED PAGES, kurz D.E.P., spielen deutschen Pop/Rock. Eine Meinung zum gesamten musikalischen Schaffen der Band kann ich nicht wirklich abgeben, da es sich um eine MCD handelt, auf der nur 3 Tracks (einer davon in Album Version und Single Mix, also 2x) enthalten sind.

Das erste Stück, also das, was in 2 verschiedenen Versionen zu Hören ist, kommt recht schnulzig daher und ist absolut MTV-tauglich. REVOLVERHELD oder die fast in Vergessenheit geratenen ECHT lassen kräftig grüßen. Das andere Stück hingegen ist etwas rockiger und eher in der Tradition späterer WOHLSTANDSKINDER. Zum angucken gibt’s mit dem Video zum Song “Sonne“ auch noch was.

Wer auf die genannten Beispielbands steht, der könnte wohl auch mit D.E.P. glücklich werden, allerdings wird dieses Zielpublikum unter unserer Leserschaft sehr rar gesät sein. Für mich isses nichts, sorry! Und mit der Info, dass der Song “Sonne“ mehrere Monate die Gäste in bundesweit 700 Burger King Filialen auf deren hauseigenem “King Channel“ unterhalten hat, sammelt man bei mir auch nicht unbedingt Pluspunkte. Aber keine Sorge, Vorträge über kapitalistische und ausbeuterische Großkonzerne wird es an dieser Stelle nicht geben. Steff

www.dep-online.de