LEFTSIDE – PERFEKTE WELT

LEFTSIDE – PERFEKTE WELT
(Fatsound)

Ich hatte vor einigen Tagen die neue RADIO HAVANNA zur Besprechung auf dem Schreibtisch liegen und LEFTSIDE sorgen irgendwie für ein Déjà-vu. Ich möchte fast meinen hier genau die gleiche Band zu hören, auch wenn dem natürlich nicht so ist. Melodischer Pop-Punk mit verspielten Gitarren und das alles auch noch fett produziert, passend zum Labelnamen.

LEFTSIDE wissen, dass die Welt nicht das Gelbe vom Ei ist, aber sie träumen immerhin den Traum von einer perfekteren Welt und lassen gerne mal tief in ihre Gefühlswelt blicken. In den persönlichen Stücken (Dein Hass, Perfekte Welt, Zeiger der Uhr, Hier und jetzt oder Kein Interesse) liegt dann auch die Stärke von LEFTSIDE und genau diese Songs lassen das lustige und ironische Liedgut der Kapelle aus der osthessischen Provinz Heringen mehr alt als witzig aussehen (z.B. Pechvogel, Meine Freundin). Gut möglich, dass die Jungs neben musikalischer Abwechselung wie Bläsersätze oder Kirchenorgel auch textlich das Spielfeld größer gestalten wollten und deshalb ein paar Schmunzeltexte geschrieben haben, aber dieses Träumerische, gerne auch gepaart mit etwas Naivität und Kampfgeist, passt meiner Meinung nach am besten zum Sound von LEFTSIDE.

Musikalisch ist es zwar nicht unbedingt die Richtung, die ich in meiner Anlage bevorzuge, aber, und da braucht man sich auch nichts vorzumachen, vom Können her spielt diese Combo, deren Musiker im Durchschnitt gerade mal 20 sind, mindestens auf Augenhöhe mit vielen der älteren Genrekollegen. Für ein Debütalbum also eine anständige Vorstellung. Nur bei der Spiellänge von 22:35 ist noch etwas Platz nach oben. Steff

www.myspace.com/leftsidepunk