DRITTE WAHL – 20 JAHRE 20 SONGS

DRITTE WAHL – 20 JAHRE 20 SONGS
(Dritte Wahl Records)

Die Wahle ließen es zum 20jährigen Bandbestehen so richtig krachen, warfen sich schick in Schale, klemmten sich ein Aufnahmeteam und einige Gastmusiker unter die Arme und begaben sich nach Behnkenhagen auf die Bühnenbretter der Force Attack Festivals, wo sie, gemeinsam mit 15.000 Fans, den runden Geburtstag gebührend feierten. Über die Songs der Playlist konnte im Vorfeld via Internet abgestimmt werden, so dass schließlich auch genau die Hits gespielt wurden, die das Publikum gewählt hatte, plus drei weitere Stücke, die die Band noch als wichtig empfand. Die Jungs wissen genau, wie man seine Zuhörerschaft begeistert und das jetzt schon über zwei Jahrzehnte lang, in denen sie sich, wie kaum eine andere deutsche Band, regelrecht den Arsch abgetourt haben und auch mit Veröffentlichungen nicht geizten.

Natürlich kann man, wenn man jetzt unbedingt Kritikpunkte finden möchte, die Frage in den Raum stellen, ob nach den beiden “Roggen Roll“ Live Alben, die von der Aufnahmequalität her noch eine Spur druckvoller waren, ein weiteres Live Album überhaupt nötig gewesen wäre, aber diese Frage kann schnell wieder verworfen werden, da dieses Live Album, gerade unter der Tatsache eines 20jährigen Jubiläums und einer Vorabstimmung durch die Fans, eine tolle Sache und deshalb absolut gerechtfertigt ist. 20 Jahre, 23 Songs und schon wieder ungebremst auf dem Weg zum nächsten, zum 25jähren Jubiläum. Spike

www.dritte-wahl.de