FLIEHENDE STÜRME – DIE TIERE SCHWEIGEN

FLIEHENDE STÜRME – DIE TIERE SCHWEIGEN
(Shivering Jemmy / Major Label)

Andreas Löhr verstand es schon immer, mit nicht allzu aufwendigen Mitteln möglichst viel aus einer Produktion herauszuholen. Und das ist nicht nur auf die Musik, sondern auch auf die Stimmung bezogen.

Auch auf dem 8.ten FLIEHENDE STÜRME Studioalbum ändert sich an dieser Tatsache nichts. Jeder Song bleibt spannend und keiner ist wie der andere. Melancholie wird gewohnt geschickt in düstere Punkrockklänge gestickt, so dass dieses Album ein Bild ergibt, dass ganz nebenbei auch noch passend zur Jahreszeit (Herbst) ist. Aber “Die Tiere schweigen“ ist natürlich zugleich auch ein Album, mit dem man sich beschäftigen muss, das nicht mal so nebenbei zündet, sondern schon einiges an Aufmerksamkeit benötigt, um sich fest brennen zu können.

Wer sich in dieser dunklen Jahreszeit die Zeit nimmt, der wird ein interessantes und intensives Düsterpunkalbum vorfinden, welches die Grenze zu Wave und Indie gerne mal überschreitet. Steff

www.shiveringjemmy.net