GRAVE ROBBER – BE AFRAID

GRAVE ROBBER – BE AFRAID
(Retroactive Records)

Das Cover lässt auf eine Band aus dem Death Metal Bereich schließen, aber Pustekuchen. GRAVE ROBBER aus Fort Wayne, Idiana, spielen richtig genialen Horror-Punk der Sorte MISFITS, ohne dabei wie ein Abklatsch zu wirken.

Textlich und äußerlich schockierend, aber den schwarzen Humor auch gerne mal als Begleiter zur Seite. Besonders interessant sind die Stücke, in denen man dem Horror eine leicht melodische Note verleiht und in die gesangliche Richtung von TIGER ARMYs Nick 13 geht – “ Burn Witch, Burn“, “ Screams Of The Voiceless“ oder “ I Wanna Kill You Over And Over Again“. Das GRAVE ROBBER schon mit Leuten von MISFITS oder GWAR die Bühne teilten, ist sicherlich kein Zufall, wobei man zu letzterer Band höchstens optische Parallelen ziehen kann.

Ich bin auf weitere Veröffentlichungen dieser Band, die ihre Musik selbst als Soundtrack zur Apokalypse umschreibt, gespannt und auch darauf, wen GRAVE ROBBER noch so alles mit ihren Sound infizieren werden. Steff

www.myspace.com/graverobberpunk